Turnierausschreibung

1. Internationaler Schulschachpokal 2014

 

Veranstalter

Schulschachverein
Bild in Originalgröße anzeigen

Die Schachakademie Trier e.V. und der Schulschachverein der Integrierten Gesamtschule Trier e.V. sind  die gemeinsamen Veranstalter dieses Turniers.

Unsere Partner

Die Veranstaltung wird unterstützt durch unsere Partner: die Stadt Trier, die Arena Trier, die Europäische Akademie des Rheinland-Pfäzischen Sports.

Bild in Originalgröße anzeigen

Bild in Originalgröße anzeigen

Kurzinfo

 

Schweizer System Turnier in sehr ansprechendem Umfeld der ältesten Stadt Deutschlands mit vielen attraktiven Preisen in Form von Pokalen sowie Geld- und Sachpreisen!

Termin

Vom 01. bis 02. August 2014

Spielort

 

Arena Trier   

Fort – Worth - Platz 1   

  54292 Trier

Der Weg zur Arena

Achtung!!! Wir können bei Bedarf einen preiswerten Transfer von den Flughäfen Frankfurt Hahn und Luxemburg organisieren. Fragen Sie ggf. bei uns nach.

Aus Richtung Norden über die A 61 bis Koblenz, über die A 48 und A1 bis zum Autobahndreieck Moseltal, von dort über die A 602 bis zum Autobahnende, dann an der ersten Ampel links einordnen (Richtung Hela-Gebäude), im Kreisel die 2. Abfahrt nehmen, nach ca. 20 Metern befindet sich die Arena direkt vor Ihnen.

Aus Richtung Osten ebenfalls ab Koblenz über die A 48 und A1 bis zum Autobahndreieck Moseltal, von dort über die A 602 bis zum Autobahnende, dann an der ersten Ampel links einordnen (Richtung Hela-Gebäude), im Kreisel die 2. Abfahrt nehmen, nach ca. 20 Metern befindet sich die Arena direkt vor Ihnen.

Aus Richtung Westen/Luxemburg über die A 64 bis zur Abfahrt Trier, anschließend links über die Kaiser-Wilhelm-Brücke in die Stadt, Sie halten sich auf der linken Spur und biegen dann scharf links in die Zurmaiener Straße ab, nach ca. 700 Metern ordnen Sie sich rechts ein (Richtung Hela-Gebäude), im Kreisel die 2. Abfahrt nehmen, nach ca. 20 Metern befindet sich die Arena direkt vor Ihnen.

Aus Richtung Süden/Saarbrücken über die A1 ebenfalls bis zum Autobahndreieck Moseltal, anschließend wie oben beschrieben.

Das Stadtzentrum von Trier (15 Min. Fußweg) ist dank optimaler Verbindungen schnell mit dem Bus erreichbar.

Die Behindertenparkplätze befinden sich unmittelbar vor der Arena. Diese erreichen Sie, in dem Sie von der Zurmaiener Straße in die Castelfortestraße (bei Hela-Bauzentrum) einbiegen.

Teilnehmer

Gruppe A: Das Turnier ist offen für alle Schachspieler mit und  ohne Lizenz bis zu einem Alter von 12 Jahren.

Gruppe B: Das Turnier ist offen für alle Schachspieler mit und ohne Lizenz ab einem Alter von 13 Jahren bis zu einem Alter von 18 Jahren.

Die Gesamtzahl der Teilnehmer wird auf exakt 200 beschränkt. Frühzeitige verbindliche Anmeldung (d.h. Überweisung!) wird empfohlen, denn es kann passieren das die Voranmeldung zum Turnier vorab geschlossen wird und es zählt die Reihenfolge des Startgeldeingangs!

Turniermodus

Beide Turniere: 9 Runden im Schweizer System

(ohne ELO- und DWZ- Auswertung).

Bei Punktgleichheit zählt die Buchholzwertung, danach die Buchholzsumme, beides ohne Streichwertung, für die Rangfolge.

Bedenkzeit

30 Minuten pro Spieler für die gesamte Partie!

Notationspflicht besteht nicht!

Meldeschluss

Die Voranmeldung per Überweisung endet spätestens am 30.06.2014.

Vorangemeldete Spieler, die ihr Startgeld rechtzeitig überwiesen haben und entsprechend in den Anmeldelisten markiert sind, müssen sich nicht im Turniersaal registrieren lassen und werden in jedem Fall ausgelost.

Falls nach diesem Termin noch Plätze frei sind, endet die persönliche Registrierung am Freitag, den 01.08.2014 um 09:00 Uhr im Turniersaal. Alle Spieler, die nicht rechtzeitig (siehe oben) überwiesen haben, werden in der Reihenfolge der persönlichen Registrierung am Spieltag berücksichtigt - unabhängig davon, ob eine Online-Voranmeldung vorliegt oder nicht.

Die Vor-Ort-Anmeldung wird in jedem Fall sehr pünktlich um 09:00 Uhr geschlossen!

Zuschauer sind beim Turnier jederzeit herzlich willkommen und erwünscht.

Programm

 

 

 

 

 

 

 

31.07.2014

1. Runde:

Do.

Fr.

Anreisetag

01.08.14

 

09:30 Uhr

2. Runde:

Fr.

01.08.14

11:00 Uhr

3. Runde:

Fr.

01.08.14

13:30 Uhr

4. Runde:

Fr.

01.08.14

15:00 Uhr

5. Runde:

Fr..

01.08.14

17:00 Uhr

6. Runde:

Sa.

02.08.14

09:30 Uhr

7. Runde:

Sa.

02.08.14

11:00 Uhr

8. Runde:

Sa.

02.08.14

13:30 Uhr

9. Runde:

Sa.

02.08.14

15:00 Uhr

Die Siegerehrung ist für 16:35 Uhr vorgesehen.

Rahmenprogramm

Ab 31.07. bis 02.08.2014:  Sportliche Aktivitäten in der Arena Trier und im Nordbad Trier, Museumsbesuche im Stadtmuseum und im Rheinischen Landesmuseum (Ausstellung: „Ein Traum von Rom“) und Stadtführungen in Trier werden zu verschiedenen Zeitpunkten gratis angeboten.

 

Startgeld

Bei Startgeldüberweisung bis zum 30.06.2014

Gilt für alle Jugendlichen ein Preis von

10 €.

Danach oder bei Anmeldung am Spieltag

15 €.

Bei Rücktritt vor Turnierbeginn wird das Startgeld als Bearbeitungsgebühr einbehalten.

Anmeldung durch Überweisung unter Angabe von Name, Schule, Land und Geburtstag:

Schachakademie Trier

Volksbank Trier

BIC: GENODED1TVB

IBAN: DE87585601030001096569

Hauptpreise

 Gruppe A

Pokale für die drei Erstplazierten und Sachpreise für alle weiteren Teilnehmer!

Gruppe B

1. Preis: 100 Euro   2. Preis: 80 Euro   3. Preis: 50 Euro Bestes Mädchen: 50 Euro und Sachpreise für alle weiteren Teilnehmer!

                                

Mannschaftspreise

Team-Preise für 4er-Mannschaften, gebildet aus den 4 punktbesten Spielern einer Schule (unabhängig von der Gruppenzugehörigkeit).

Preisgeld: 120 Euro für die beste Schule!

Dieser Preis wird nur bei mindestens 6 gewerteten Schulen ausgeschüttet.

Ausschüttungs-Regeln

Preise garantiert ab 150 zahlenden Teilnehmern. Doppelpreise sind ausgeschlossen, es wird der jeweils höhere Preis ausgezahlt, der niedrigere Preis fällt dem nächsten zu. Entscheidungen der Turnierleitung sind endgültig.

Team-Preise werden bei Punktsummengleichheit nach kumulierter Feinwertung vergeben. In Verbindung mit diesem Preis sind Doppelpreise für einzelne Spieler möglich. Pro Schule kommt höchstens eine Mannschaft in die Preisränge.

Schiedsrichter

IM Mietek Bakalarz

Unterkünfte

Preiswerte Unterkünfte buchen Sie unter

www.kolpinghaus-warsberger-hof.de

www.sportakademie.de

(befindet sich direkt bei der ARENA Trier)

Jugendherberge Trier (ca. 200 m) entfernt.

 

Catering

Während der Veranstaltung ist bei Bedarf natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt! Ein Catering wird in der Arena Trier direkt angeboten

Noch Fragen?

E-Mail Anfrage zum Turnier: berndmallmann@yahoo.de

Ihre Anmeldung richten Sie bitte auch unter Angabe von

Vorname

Name

Schule, Land

Geburtsdatum

Postanschrift

 an die genannte E-Mail-Adresse!

Angemeldete Spieler/innen

Gruppe A:

1. Matteo Metzdorf (Ger)

2. Katharina Bohrer (Ger)

3. Merlin Weißer (Ger)

4. Felix Oberbillig (Ger)

5. Kathrin Schwalbach (Ger)

6. Maximilian Felten (Ger)

7. Pol Winkin (Lux)

8. Jos Winkin (Lux)

9. Martin Christiany (Ger)

10. Thomas Meder (Ger)

11. Lars Hormich (Ger)

12. Tom Ritzy-Hülsmann (Ger)

13. Dennis Fertig (Ger)

14. Melvin Schäfer (Ger)

15. Adrian Bakalarz (Lux)

16. Matthias Baur (Ger)

17. Philipp Baur (Ger)

18. Aqeel Yosufzai (Ger)

19. Zarmina Yosufzai (Ger)

20. Leonardo Gläsener (Ger)

21. Leandro Gläsener (Ger)

22. Tom Hakimi (Ger)

Gruppe B:

1. Bahovaddin Hakimjonov (Tad)

2. Mumindzhon Urunov (Tad)

3. Faridundzhon Husainov (Tad)

4. Mahmudjon Akhmedov (Tad)

5. Zufar Abdugafarov (Tad)

6. Farrukh Mirniyozov (Tad)

7. Azimdzhon Tadzhibaev (Tad)

8. Sinbod Shamsudinov (Tad)

9. Manizha Khakimova (Tad)

10. Firdavs Dzhuraev (Tad)

11. Scherosi Abduahad (Tad)

12. Maurice Mangerich (Ger)

13. Julius Jeffries (Ger)

14. Louis Dietrich (Ger)

15. Hendrik Grub (Ger)

16. Felix Jansen (Ger)

17. Lukas Bölte (Ger)

18. Jonathan Goebel (Ger)

19. Samuel Weißer (Ger)

20. Maurice Schweigerer (Ger)

21. Alexander Wallerath (Ger)

22. Sören Rauch (Ger)